SKENAR-THERAPIE

SKENAR ist eine adjuvante Therapie bei Erkrankungen: des Nervensystems: - Entzündungen - Durchblutungsstörungen - Migräne - Erkrankungen des vegetativen Nervensystems etc. des Bewegungsapparates: - Schmerzen von Gelenken - Wirbelsäule ...
...weiterlesen


PILATES

Die Pilates-Methode wurde von Joseph H. Pilates vor über achtzig Jahren entwickelt und ist ein einzigartiges System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Mit diesem Körpertraining werden die Muskeln gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, Flexibilität und Gleichgewicht ...
...weiterlesen


Erstmals in Österreich – Aqua Nordic Walking!

Ein neues Geh- und Lauftraining im stehtiefen Wasser (1.35m) bei Bodenkontakt mit speziell entwickelten Aqua-Nordic-Walking-Stöcken. Aqua-Nordic-Walking ist im Prinzip nichts anderes als Nordic Walking zu Lande, nur dass es im stehtiefen Wasser bei Bodenkontakt trainiert ...
...weiterlesen


Therapeutisches Nordic-Walking

Bewegung in der herrlichen Natur rund um Bad Kleinkirchheim Warum therapeutisches Nordic-Walking? Weil nur mit richtig erlernter Durchführung (Technik, pulsgesteuertes Tempo, Videolaufanalyse) unter Berücksichtigung von Alter, bestehenden Krankheitsbildern und dem jeweiligen ...
...weiterlesen


Golf- Sportphysiotherapie

Sportarzt Dr. Eckart Waidmann und Golf-Sportphysiotherapeut Vladimir Nemcic analysieren die Probleme und erarbeiten einen individuellen Therapieplan. Dieser wird dann zuerst in der Therapiestation (Indoor) und nachher praxisorientiert auf dem Golfplatz (Outdoor) durchgeführt. Die ...
...weiterlesen


Physiotherapie

Arzt und Therapeuten sind bemüht, dem Patienten ein auf seine Beschwerden abgestimmtes Therapieprogramm zu erstellen und durchzuführen. Wir begleiten ihn mit kundigen Händen und innerer Zuwendung durch die Höhen und Tiefen der Kur. Großer Stellenwert nimmt die Physiotherapie ein. Sie ...
...weiterlesen


Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie können wir in zwei übergeordnete Bereiche gliedern: Prävention Die Vermeidung von Verletzungen und Überlastungserscheinungen durch Übertraining wird durch trainings- und wettkampfbegleitende Betreuung vermieden. Dabei helfen Muskel ...
...weiterlesen


Der S3-Koordinationscheck

Der S3-Koordinationscheck Das S3-Konzept: Stabilität Symmetrie Sensomotorik Der S3-Körperstabilitätstest ist ein neues computerunterstütztes Diagnosesystem zur Früherkennung von m ...
...weiterlesen


Unterwassergymnastik

bietet dem Patienten durch den Wasserauftrieb eine entlastete, schmerzfreie Bewegungsmöglichkeit. Durch die wohltuende Wärme des Wassers werden sonst unangenehme Mobilisationen als angenehm empfunden. Je nach Intensität der Bewegungsausführung kann entweder Muskelentspannung oder ...
...weiterlesen


Triggerpunkt-Therapie

„Triggerpunkt“ ist eine Bezeichnung aus der amerikanischen Fachliteratur und bezeichnet oft sehr hartnäckige Verspannungen und Verklebungen in der Muskulatur und deren Hüllen. (In der deutschsprachigen Fachliteratur als „Myogelosen“ bekannt.) Merkmale ...
...weiterlesen


Klassische Massage

Sie eignet sich hervorragend zum Lösen muskulärer Verspannungen unterschiedlichster Ursachen. Haut, Unterhautbindegewebe und Muskeln werden geknetet, gestrichen, gedrückt, gedehnt und gerollt um die Durchblutung und den Stoffwechsel zu verbessern. positive Wirkung der Massage ...
...weiterlesen


Lymphdrainage

Als Lymphe bezeichnet man die Gewebsflüssigkeit des Bindegewebes. Sie ist nicht nur für die Ernährung und Entschlackung des Gewebes zuständig, sondern ist auch Träger des gesamten Abwehrsystems des Organismus. Die Lymphdrainage wird mit teils pumpenden, kreisenden, rhythmischen ...
...weiterlesen


Fußreflexzonenmassage

Der gesamte Körper mit seinen Organen präsentiert sich in Zonen an den Füßen. Diese Zonen werden mit pulsierenden (aktivierenden) oder sedierenden (beruhigenden) Griffen therapiert. Die Reize zeigen aufgrund der reflektorischen Koppelung im entsprechenden Bereich des Körpers ...
...weiterlesen


Die Massage nach Breuss

Die Breuss-Massage ist eine sehr sanfte Spezialmassage, die ausschließlich am Rücken und ausschließlich unter Verwendung von Johanniskrautöl angewendet wird. Mit weichen Streichungen wird die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur auf eine wohltuende, angenehme Art gedehnt und gestreckt ...
...weiterlesen


Bindegewebsmassage

Aus jeder Nervenwurzel des Rückenmarkes werden bestimmte Segmente des Körpers versorgt. Ein Segment besteht aus je einem Organ, einem Haut- und einem Muskelbezirk. Ein erkranktes Organ stört somit auch die zugeordnete Haut- und Muskelzone, und umgekehrt kann eine Erkrankung der Wirbelsäule ...
...weiterlesen


Segmentmassage

Die Segmentmassage hat sich aus der Bindegewebsmassage entwickelt und nimmt ebenso Einfluss auf die inneren Organe. Hier werden organische Beschwerden über Reaktionen der Haut aufgespürt und über den Reflexbogen behandelt.. Im Prinzip ist die Segmentmassage der Bindegewebsmassage sehr ...
...weiterlesen


Unterwassermassage

Unterwassermassage Die Unterwassermassage wird entweder am ganzen Körper oder an einzelnen Körperteilen durchgeführt. Der Patient liegt in einer speziell dafür konzipierten Wanne im körperwarmen Wasser, während er von Wasserstrahlen massiert wird. Während der Behandlung werden ...
...weiterlesen


Fangopackung

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten des Fangos. An unserem Institut wird pulverisiertes Vulkangestein mit Thermalwasser angerührt, erwärmt und auf die betroffenen Stellen am Körper des Patienten aufgetragen. Der Patient wird anschließend in ein Wasserbett mit einer Temperatur von ...
...weiterlesen


Hydroelektrisches Vollbad (Stangerbad)

Das Hydroelektrische Vollbad ist eine Kombination von Vollbad und elektrotherapeutischer Behandlung, bei dem die Leitfähigkeit des Wassers ausgenutzt wird. Es wird u.a. bei degenerativen und chron. Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen, bei schmerzhaften Nerven- und Muskelveränderungen ...
...weiterlesen


Kohlensäurebad

Bei dieser Anwendung dringt Kohlensäure durch die Haut in den Körper ein. Dies führt zur Erweiterung der Blutgefäße, zur Verbesserung der Blutfließeigenschaften und zur Förderung der Sauerstoffabgabe vom Blut in die Zelle. Somit ist diese Methode ein hervorragendes Mittel zur ...
...weiterlesen


Mikrowelle, Extension, Elektrotherapie, Ultraschall

Mikrowelle und Streckbett Dies ist eine Strahlenfeldmethode, eine oberflächennahe Erwärmung mit geringer Tiefenwirkung. An unserem Institut wird die Mikrowelle in Verbindung mit dem Streckbett angewendet. Der Patient erfährt eine sanfte, rhythmische Dehnung der betroffenen ...
...weiterlesen


Heublumenpackung

Variationen aus verschiedenen einheimischen Gräsern und Kräutern der Nockberge werden durch heißes Thermalwasser angelöst und anschließend auf die Haut aufgelegt. Diese Methode eignet sich gut für Erkrankungen des Magen-Darm Kanals, der Atemwege und entspannt Muskulatur und Gewebe ...
...weiterlesen